Schmetterlingsflieder gegen blaues Licht und digital Aging

geschrieben am 05. November 2020

Die Tagespflege perfektionieren: Mit einem Serum Spezialpflege hinzugeben
Tagespflege gehört zur Morgenroutine wie Zähneputzen. Sollten wir sie mal vergessen, beginnt spätestens im zweiten Meeting das unangenehme Spannungsgefühl und macht uns unruhig. Manchmal sind es besondere Bedürfnisse der Haut, die in diesem Moment auf sich aufmerksam machen und uns dazu bringen, die Pflegeroutine mit einem Extra zu erweitern. Für diese Zusatzportion Pflege eignen sich Seren besonders.

Was kann ein Serum?
Unter der Tagespflege angewendet, bringt ein Serum Extrapflege in die Haut. Mit einer molekularen Struktur, die viel kleiner ist als bei einer Creme, können die Pflegestoffe viel tiefer in die Haut eindringen und dort die Spezialjobs der Hautpflege erledigen. Den Generalisten, Eure Tagespflege, gebt Ihr darüber, damit Schutz und Reichhaltigkeit gegeben sind. Wir sprechen also über zwei Schritte, die zusammen das optimale Pflegeerlebnis darstellen. So können auch besondere Herausforderungen gemeistert werden, denen die Haut ausgesetzt ist.

Das blaue Licht: die omnipräsente Bedrohung für die Haut
Screens – überall sind Bildschirme. Im Job als Monitore, in der Freizeit zum Serienschauen oder Kommunizieren und für die Organisation ungefähr aller Aktivitäten nutzen wir sie. Mit dem Licht, das sie Abstrahlen, begünstigen sie die Hautalterung. Denn die blauen Wellenlängen geben ein Wach-Signal an unser Gehirn und hemmen somit die Produktion des Schlafhormons Melatonin. Wer also zu viele Stunden auf den Rechnerbildschirm, den TV oder das Handy-Display schaut, schläft schlechter ein und schädigt seine Augen. Dies wirkt sich nachweislich auf unser Wohlbefinden, den Schlaf-Wach-Rhythmus, die Hautalterung und die Gesundheit aus.

Der Schmetterlingsflieder als UV-Schutz
Wir wissen mittlerweile, dass das blaue Licht der Monitore, die uns zahlreich umgeben, für die Hautalterung mitverantwortlich ist. Mit einem Wirkstoff aus dem Sommerflieder können wir die Haut davor schützen.
Der zauberschöne Sommerflieder – auch bekannt als „Schmetterlingsflieder“ schützt sich selbst vor UV-Strahlung jeglicher Art. Dieser Schutz kann in einem wässrigen Extrakt der Blüten in Hautpflegeprodukten auch als Radikalfänger eingesetzt werden. Dort blockiert er nicht nur UV-Strahlen, sondern ist auch entzündungshemmend. Die beste Schnellkur für Haut, die sich von Belastungen erholen möchte und Superkraft des Serums.

i + m Naturkosmetik Age Plus Lifting Boost Serum
Das hochwirksame Serum pflegt anspruchsvolle Haut mit wertvollen hochkonzentrierten Bio-Pflanzenenextrakten und Fair Trade Bio-Ölen. Der bereits erwähnte Schmetterlingsflieder schützt vor Hautschäden und vorzeitiger Hautalterung. Unsere hauteigene Kollagenproduktion wird mit dem enthaltenen Immortelleöl stimuliert und somit die Zellerneuerung angeregt. Weißer Hibiskus wird dank seines entkrampfenden Effektes auf Mimikfältchen auch gern als „natürliches Botox“ bezeichnet. Das hochwertige Arganöl und der Baobabextrakt wirken stark antioxidativ und fördern die Zellregeneration. Ein geschmeidiges Hautgefühl, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen, erhält unsere Haut durch das enthaltene Aprikosenöl. Abschließend spenden Aloe Vera und Hyaluron eine Extraportion Feuchtigkeit und schenken Elastizität. Lernt das Label mit dem Serum kennen. Vielleicht entdeckt Ihr ja ein neues Favourite für Euren Kosmetikschrank?

Eure Julia