Ihr habt nen Wald gepflanzt: 200 Bäume in nur 7 Monaten

geschrieben am 27. Januar 2021

The Natural Box unterstützt treedom von Anfang an
Als wir unsere beautylove – The Natural Box gelauncht haben, wollten wir neben allem, was Euch in Sachen Beauty und Nachhaltigkeit nach vorn bringt, auch was nachhaltig Gutes mit Euch schaffen. Deshalb unterstützen wir seit der ersten verkauften beautylove – The Natural Box über die Organisation treedom ein Aufforstungsprojekt in Madagaskar und sind dadurch konkret aktiv in der Aufforstung von Wäldern.

Unterstützung treedom – Aufforstung in Madagaskar
50 Cent jeder verkauften beautylove – The Natural Box wandern direkt in unser Aufforstungsprojekt im Madagaskar. Mit diesem Beitrag wird nicht nur das Pflanzen von Bäumen finanziert, sondern die Kleinbauern dort werden bei der Aufzucht des Pflanzen-Prozesses so weit unterstützt, bis die Bäume ihre ersten Früchte tragen und die Menschen vor Ort sich so ihren Lebensunterhalt verdienen können. Das wiederum sorgt für langfristige Ernährungssicherheit. So schaffen wir wirklichen Mehrwert für die Gesellschaft und für die Umwelt.

CO₂-Emission verringern
Neben dem Effekt für die Ernährungssicherheit der Menschen ist selbstverständlich auch der ökologische Effekt nicht zu vernachlässigen. Durch Aufforstungsprojekte wie diese wird nämlich weltweit dazu beigetragen, die Artenvielfalt zu erhalten und die Bindung von CO₂ auf globaler Ebene zu fördern. Laut einer aktuellen Studie der Forscher und Forscherinnen der Technischen Hochschule Zürich, kann der Klimawandel durch nichts anderes so effektiv bekämpft werden, wie durch die Aufforstung. Bäume zu pflanzen hat das große Potenzial, zwei Drittel der klimaschädlichen CO₂-Emissionen aufzunehmen. Wir konnten mit unseren Projekt die CO₂-Emission bisher um 19.450 Kilogramm verringern. Bildlich gesprochen wäre dies die Menge an CO₂, mit der man 149.615 Basketbälle aufblasen könnte.

Viel mehr als nur ein Baum
Jeder von uns gepflanzte Baum der Baumschule wird via GPS lokalisiert und mit Hilfe des Fotomonitorings wird der Wachstumsstatus festgehalten. Spezialisierte Agronomen überprüfen diese Daten regelmäßig, ordnen jedem Baum eine ID-Nummer zu und tragen die Bäume schlussendlich auch in das öffentliche Baumregister ein. Auf der Seite https://www.treedom.net/de/organization/beautylove kann man jeden einzelnen von uns gepflanzten Baum in seiner Einzigartigkeit nachverfolgen und mittels ID-Nummer, Foto und weiteren Infos transparent betrachten.  

Helft uns dabei, dass mit jedem Eurer Käufe der beautylove- The Natural Box, der kleine Wald bald ein ganz Großer wird.

Eure Sabine